Protokoll von der Spartenversammlung der Eishockeyabteilung

||||| 0 Gefällt mir ! |||||

Beginn: 19:30 Uhr                           Ende: 21:10 Uhr

Ort: Hotel Meyers Gasthof, Marktstrasse 19, 21698 Harsefeld

Leitung: Jörg Lisch und Matthias Bergmann

 

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Bericht der Spartenleitung
  3. Kassenbericht
  4. Bericht Herrenmannschaften
  5. Bericht Nachwuchs
  6. Wahl Spartenleiter
  7. Termine
  8. Verschiedenes
  9. Schlusswort

 

TOP 1: Eröffnung und Begrüßung

Matthias Bergmann begrüßt die anwesenden Mitglieder der Eishockeyabteilung und eröffnet die Spartenversammlung.

TOP 2: Bericht der Spartenleitung

Die Mitgliederentwicklung von der Saison 2016/2017 zur Saison 2017/2018 ist nahezu unverändert (Saison 2016/2017: Nachwuchs = 116 Mitglieder; Senioren = 90 Mitglieder; Total: 206 Mitglieder / Saison 2017/2018: Nachwuchs = 112 Mitglieder; Senioren = 91 Mitglieder; Total: 203 Mitglieder).

Die Herren 1c Mannschaft hat in der letzten Saison eine zusätzliche Trainingszeit am Montag erhalten.

Der Zuschauerschnitt bei den 1. Herren Spielen konnte auf über 250 Zuschauer angehoben werden. Dies hatte eine Mehreinnahme von über 1.000,00 € gegenüber der Vorsaison zur Folge.

Radiowerbung für zwei Heimspiele der 1. Herren wurde bei Radio 21 platziert.

Die Ortseingangsschilder müssen zur kommenden Saison erneuert werden.

In der kommenden Saison benötigen wir zusätzliche Unterstützung in der Kleiderkammer. Interessenten wenden sich bitte an Anke Wolfram oder die Spartenleitung.

TOP 3: Kassenbericht

Die finanzielle Situation der Eishockeyabteilung hat sich zum Positiven gewendet. Nach dem Jahresabschluss 2015 mit einem Haushaltsdefizit von 6.500 € hat der  Vorstand vom Hauptverein beschlossen, dass der Eishockeysparte ein ausgeglichener Haushalt für das Jahr 2016  (Budget wurde um 6.500 € reduziert) auferlegt wurde. Hier mussten schnell Einsparungen getroffen werden um weitere Konsequenzen für die Eishockeyabteilung zu vermeiden.

Nach Rücksprache mit dem Hauptverein wurde das Ziel nachträglich auf ein Haushaltsdefizit von 2.500 € für den Jahresabschluss 2016 geeinigt. Dieses Ziel wurde erreicht.

Das Jahr 2017 konnte mit einem ausgeglichenem Haushalt abgeschlossen werden. Somit kann die Sparte beruhigt in die Zukunft blicken.

Zu unserem größtem Bedauern hat Brigitte Litzenberger das Amt der Kassenwartin niedergelegt. Wir möchten uns für das ehrenamtliche Engagement von Brigitte für die Eishockeyabteilung recht herzlich bedanken.

Aus diesem Grund sucht die Eishockeyabteilung ab sofort einen neuen Kassenwart(in). Interessenten wenden sich bitte an die Spartenleitung.

TOP 4: Bericht Herrenmannschaften

Jörg Lisch berichtet über die Entwicklung und Ligenmeldung für die kommende Saison.

Die 1b Herrenmannschaft wird auch in der kommenden Saison wieder in der Landesliga abtreten.

Nach dem Zwangsaufstieg der 1. Herrenmannschaft für die kommende Saison gab es eine Mannschaftssitzung in der von den Spielern beschlossen wurde nicht in der Regionalliga anzutreten. Alle Bemühungen neue Spieler nach Harsefeld zu locken sind leider gescheitert.

Es wurde ein Antrag bei der Ligenleitung auf Meldung in der Verbandsliga eingereicht. Nun mussten die anderen Vereine dieser Meldung zustimmen, damit wir nicht vom Ligenbetrieb ausgeschlossen werden. Die anderen Vereine stimmten zu und somit spielen wir in der kommenden Saison mit unserer 1. Herrenmannschaft wieder in der Verbandsliga.

Wir müssen uns in dieser Saison bereits auf den Aufstieg in die Regionalliga vorbereiten.

TOP 5: Bericht Nachwuchs

Rückblick auf die Saison 2017/2018 und den Highlights:

  • Einführung Techniktraining am Montag.
  • Landestrainer Morgan Svensson übernimmt monatlich 1 x Techniktraining im Nachwuchsbereich.
  • Einführung der Milchkannenliga (insgesamt wurden 10 Spiele durchgeführt)
  • Es wurden 2 Bambini-Mannschaften zum Spielbetrieb gemeldet.
  • Unsere Lauflerner haben an 4 Turnieren teilgenommen (2 x Heimturnier in Harsefeld; Wedemark und Salzgitter)
  • Kleinschüler erreichen in der Qualifikationsgruppe B und der Leistungsklasse B jeweils den 1. Platz.
  • Die Schülermannschaft erspielt sich den 3. Tabellenplatz.
  • U11 nimmt an zwei zusätzlichen Turnieren (Wolfsburg; NL-Alkmaar) teil.

In der kommenden Saison wird es in der U13; U15 und U17 eine Spielgemeinschaft mit dem Adendorfer EC geben. Ziel wird es sein auf Sicht gemeinsam eine U20 Mannschaft zu melden um die Lücke zum Herrenbereich zu schließen. In der U7/U9 und der U11 tritt der TuS Harsefeld in der kommenden Saison wieder mit eigenen Mannschaften an.

TOP 6: Wahl Spartenleiter

Es wird der Spartenleiter für die kommenden zwei Jahre gewählt. Jörg Lisch stellt sich aus privaten Gründen nicht wieder zur Verfügung. Er wird weiterhin, wie in der letzten Saison, die Funktion als Herrenobmann übernehmen. Aus der Versammlung wird Matthias Bergmann vorgeschlagen. Es gibt keine weiteren Vorschläge von den anwesenden Mitgliedern.

Als Wahlleiter stellt sich Peter Falten zur Verfügung. Matthias Bergmann wird einstimmig wiedergewählt und nimmt die Wahl an.

TOP 7: Termine

Trockentraining: Start nach den Sommerferien ist der 09.08.2018

Tagescamp Nachwuchs: In Planung (Voba-Arena Hamburg)

Lehrgang Bankpersonal: 01/15/22.09.2018 (Neulinge); 01/15.09.2018 (Fortbildung)

Lehrgang Einführung Hockeydata: 22.09.2018

Vorbereitungswoche: ab 01.10.2018

TOP 8: Verschiedenes

Hier werden die einzelnen Werbemöglichkeiten für die 1. Herrenspiele besprochen.

Es liegen keine Anträge/Besprechungspunkte von den Mitgliedern vor.

TOP 9: Schlusswort

Matthias Bergmann bedankt sich bei den anwesenden für die Teilnahme an der Spartenversammlung und schließt die Sitzung.