Gelungenes Training zum Saisonauftakt am 18.08.2018 in der Volksbankarena Hamburg

||||| 1 Gefällt mir ! |||||

51 Nachwuchsspieler der TUS Harsefeld Tigers und des neuen Kooperationspartners Adendorfer EC trafen sich am 18. August zum Saisonauftakttraining in der Hamburger Volksbankarena. In zwei Gruppen (U7-U11 und U13-U17) absolvierten sie ein ausgewogenes Programm, das Jugendwart Oliver Draack mit dem Trainerteam vorbereitet hatte. Jede Gruppe hatte 2 Eiszeiten mit insgesamt 2,5 h Stunden Feldspieler- und Torwart-Training.

Besondere Highlights hatte das Mini-Camp gleich zwei zu bieten: Für ein einstündiges Athletik-Training im ehemaligen Kraftraum der Hamburg Freezers konnte Spartenvorstand Matthias Bergmann den Leichtathletik-Trainer des TUS Harsefeld Carsten Wetzel verpflichten. Mehr Beweglichkeit auf dem Eis vermittelten zwei Eiskunstläuferinnen des HSV. Da war die anschließende Stärkung mit Hot-Dog-Bausätzen eines schwedischen Möbelhauses wohl verdient.

Gruppe 1 (U7-U11)

Gruppe 1 (U13-U17)

Attachment