Kantersieg beim Saisonauftakt der TuS Harsefeld Tigers 12:0 (3:0; 8:0; 1:0)

||||| 1 Gefällt mir ! |||||

Sonntag war es endlich soweit. Die TuS Harsefeld Tigers starteten in die Verbandsligasaison 2018/2019 in Bremen. Gegner waren die Weserstars Bremen II, die in der letzten Saison in der Landesliga spielten und dort Vizemeister wurden.

Nach 5 Wochen intensivem Training, freuten sich die Spieler und Trainer Rolf Corleis auf den Start in die neue Saison.

Harsefeld agierte mit 2 Sturmreihen und setzte die Anweisung vom Trainer, mit viel Tempo und Konzentration zu spielen, gut um. Es dauerte bis zur 10. Spielminute bis Spieler, Trainer und mitgereiste Fans an diesem Abend das erste Mal jubeln durften.

Im Mittelabschnitt waren die Tigers nicht mehr zu halten. Mit schönen Kombinationen und Tempo wurde der Puck achtmal im Tor des Gegners versenkt und die ersten 3 Punkte waren eingefahren.

Im letzten Spielabschnitt ließ die Konzentration ein wenig nach und es wurde lediglich ein weiterer Treffer zum 12:0 Endstand erzielt.

Mit 7 Torschützen verteilten sich die Treffer auf alle Reihen und Mannschaftsteile.

Am nächsten Sonntag spielen die TuS Harsefeld Tigers auswärts gegen die Salzgitter Icefighters 1b, bevor am Samstag, den 24.11.2018 um 19:30 Uhr FASS Berlin zum ersten Heimspiel in Harsefeld zu Gast sein wird.

Attachment