Tigers gewinnen Neujahrsauftakt gegen die ERC Wunstorf Lions mit 8:3

||||| 0 Gefällt mir ! |||||

Souveräner Start in das Jahr 2019 für die TuS Harsefeld Tigers.

Mit viel Fanunterstützung reisten die Tigers am Samstagabend nach Wedemark zu den ERC Wunstorf Lions. Das Hinspiel gewannen die Gäste aus der Geest mit 4:3 in Overtime.

Anfangs taten sich die Tigers noch ein wenig schwer ins Spiel gegen den Liganeuling zu kommen bis in der 10. Spielminute Rene Reuter das einzige Tor im Anfangsdrittel schoss.

Im Mitteldrittel erzielten die Lions den Ausgleich, der aber nur 16 Sekunden hielt bis Kim Jesgarsch mit einem sehenswerten Treffer aus halb linker Position die TuS Harsefeld Tigers erneut mit 1:2 in Führung brachte. Bis Ende des Drittels wurde die Führung auf 2:5 ausgebaut.

Die Lions kamen im Schlussdrittel noch einmal auf 3:5 heran, aber der Sieg war den Tigers nicht mehr zu nehmen. Die Gäste zogen bis Spielende auf 3:8 davon.

Mit den 3 Punkten festigen die TuS Harsefeld Tigers den 5 Tabellenplatz und halten den Anschluss an die obere Tabellenhälfte.

Torschützen für Harsefeld: Kim Jesgarsch (3); Björn Müller (2); Rene Reuter, Sebastian Möhrke und Sebastian Schröder (jeweils 1)