TuS Harsefeld Tigers weiter in 2019 ungeschlagen

||||| 0 Gefällt mir ! |||||

In einem hart umkämpften Spiel setzten sich am Sonntag, den 27.01.2019 die TuS Harsefeld Tigers auswärts gegen die EC Pferdeturm Hunters mit 4:2 (2:0; 0:2; 2:0) durch. Mit 4 Siegen und 12 Punkten in 2019 stehen die Tigers aktuell auf dem 3 Platz der Verbandsliga Nord.

Die EC Pferdeturm Hunters liefen mit einem beeindruckenden Kader (20 Feldspieler und 2 Torhütern) am vergangenen Sonntag auf. Darunter auch Neuzugang Bradley Bagu der in seinen ersten beiden Partien für die Hunters mit 2 Toren und 4 Assists überzeugte.

Der Tabellensiebte aus der Landeshauptstadt Hannover war der erwartet schwere Gegner und schon in den ersten Minuten entwickelte sich ein rasantes Verbandsliga-Spiel zwischen zwei ausgeglichen starken Kontrahenten, die beide auf eine schnelle Führung drängten. Innerhalb 2 Minuten (5. und 7. Spielminute) überwanden die TuS Harsefeld Tigers den gegnerischen Torwart zur 2:0 Pausenführung.

Das zweite Drittel gehörte den Pferdeturm Hunters die mit viel Druck zum Tor immer wieder die Tigers Defensive gefährlich in Bedrängnis brachten. Mit zwei Toren egalisieren sie das Ergebnis zum 2:2 Pausenstand.

Im letzten Spielabschnitt wurden die TuS Harsefeld Tigers wieder stärker und konnten in der 49. Spielminute erneut in Führung gehen. Die Erlösung brachte das Tor in der 52. Spielminute zum 4:2 Endstand.

Trainer Rolf Corleis: Das war heute ein Arbeitssieg. Wir haben eine gute Moral und Einstellung an den Tag gelegt, so dass wir nach dem 2:2 noch mal zurückkommen konnten.“

Die nächste Aufgabe wartet am Samstag, den 09.02.2019 auf die Tigers, dann müssen sie auswärts beim Tabellenachten den ESC Wedemark Scorpions um 20:00 Uhr antreten.