Lena Corleis ist unsere neue Jugendwartin

||||| 1 Gefällt mir ! |||||

Eishockey ist Familiensache. Und das gilt ganz besonders für die Familie Corleis.

Der jüngste Spross Hannes ist das Eishockeynachwuchstalent des TuS Harsefeld und wird kommende Saison zur Auswahlmaßnahme des Nordverbundes geschickt werden, um sich mit anderen Ausnahmetalenten sportlich messen zu können.

Seine Schwester Emma Ziemann steht im Eishockeytor des Molot EC und konnte schon letzte Saison in zwei Altersklassen ihr Können beweisen.

Sascha Corleis ist seit Jahren Übungsleiter der Nachwuchsmannschaften der Tigers und hat diesen Sommer Geld und Zeit investiert, um die Trainer C-Lizenz zu absolvieren.

 

Da war es nur ein logischer Schluss, dass Lena sich bereit erklärt hat, das Amt der Jugendwartin zu übernehmen. Als langjährige Betreuerin der Teams ihrer Kinder kennt sie schon die administrativen Vorgänge rund um das Training und die Spiele. Als Spielerin in der neu gegründeten Damen-Eishockeymannschaft der Tigers teilt sie die Leidenschaft ihrer Familie.

 

Aus diesem Grund war die Wahl zur Jugenwartin für die Mitglieder auf der Spartenversammlung nur obligatorisch. Das Wahlergebnis war einstimmig. Es kommt eine Menge Arbeit auf sie zu, da wir sieben Nachwuchsmannschaften melden. Zusätzlich werden mit der U7 und den Lauflernern zwei weitere Mannschaften den Spielbetrieb aufnehmen.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und auf eine erfolgreiche Saison 2019/2020.

 

Spartenleiter

Matthias Bergmann