Categories Archives: Allgemein

OIO Lehrgang

Für die Saison 2017/2018 bietet der HERV einen Lehrgang für Eishockey Punktrichter/ Off-Ice-Officials an. Dieser Lehrgang wird in zwei Teilen, für „Einsteiger“ und „Auffrischer“, stattfinden. Datum: Samstag, 23. September 2017 Zeit: Einsteiger,

Gruppeneinteilung Landesliga

Die Landesliga startet in der neuen Saison mit 16 Mannschaften in zwei Gruppen. GRUPPE A: GRUPPE B SV Gödens Vikings SV am Salzgittersee 1b Weserstars Bremen 2 Timmdorf Storm Adendorfer EC 1c Old Boyz EC Pferdeturm Hunters SC Langenhagen 1b REV Bremerhav

Tigers – HSV zum Auftakt

Das erste Testspiel der Harsefeld Tigers findet am 8. Oktober 2017 in Harsefeld statt. Um 19.30 Uhr gastiert der Regionalligameister aus der Hamburg im Superdom. Den Tigers steckt dann gerade mal eine Woche Eistraining in den Beinen. Der HSV hat bis dahin

Team 2017/18 Teil 5 „Starke Schultern“

Sowohl in der Körpergröße als auch im Focus der Erwartungen,  die letzten Drei ragen heraus. Im Tor der Tigers hat sich Trainer Corleis auf Lars Wolfram festgelegt. Das seine Entscheidung zugunsten der Tigers fiel, ist deshalb erfreulich, da wir mit d

TEAM 2017/18 Teil 4 “ Die jungen Wilden“

Angeführt wird diese Riege von Philipp Bergmann. In der Vorsaison landete er auf dem zweiten Platz der Scorerliste. Seine Qualitäten schöpft er vor allem aus Spielzeiten in der Schüler und Jugend Bundesliga. Mit Jonas Panke, Janek Dörfling und Marcel

TEAM 2017/18 Teil 3 „Alte Hasen“

Jede Mannschaft benötgt ein Korsett. Spieler die als Stützen fungieren. Spieler, die in entscheidenden Momenten Ruhe bewahren, Sicherheit und Stabilität ausstrahlen. Einige von ihnen sind seit frühester Kindheit bei den Tigers aktiv und in Harsefeld e

Tigers suchen DJ

Für die anstehende Saison suchen die Tigers einen DJ. Um Publikum und  Spielern vor und während des Spiels richtig einzuheizen, benötigst du lediglich einen Laptop mit ausreichend Musik. Alles andere ist in der Halle vorhanden. Dein Arbeitsplatz ist d

Team 2017/18 Teil 2 “ Die Neuen“

Die Neuen sind eigentlich eher Altbekannte. Nach einer sehr erfolgreichen Saison bei den WeserStars Bremen, kehren Sebastian Schröder und Kim Jesgarsch zu ihrem Heimatverein zurück. Große Hoffnungen verbinden wir mit der Torgefährlichkeit beider Spiel