Categories Archives: Allgemein

Neuer Sponsor am Bein

Obwohl die Saison schon fast zu Ende ist, gelang es uns, einen Sponsor für die Stutzen des Herrenteams zu finden.   Das Harsefelder Bauunternehmen Blohm unterstützt die Verbandsligamannschaft die kommenden zwei Saisons.

Tigers mit drei Punkten beim HSV 1b

Am heutigem Abend holten die Tigers mit einem 6:3 Erfolg wichtige drei Zähler im Kampf um die Vize Meisterschaft in der Verbandsliga. Verletzungs- und Krankheitsbedingt stand die Partie nicht unter guten Vorzeichen für die Tigers. Mit P. Bergmann fehlte

Gutes Spiel gegen den Tabellenführer

Mit 1:5 verloren die Tigers am Samstag im Harsefelder Superdom gegen den Spitzenreiter der Verbandsliga. Die Gäste aus Nordhorn hatten zum dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison etwa 50 Fans im Gepäck, welche die Stimmung in der Harsefelder Eishall

Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade

„Gutes tun für die Menschen in der Region, auch über das eigene Wirken hinaus.“   Die Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade unterstützt die Lauflernschule der TuS Harsefeld Tigers Bis zu 30 Lauflerner zwischen 3 und 15 Jahren besuchen

Kleinschüler gewinnen Vorrunde

Mit einem deutlichen 2:17 haben die Kleinschüler der Spielgemeinschaft Harsefeld / Molot B am Sonntag in Salzgitter das Entscheidungsspiel um den ersten Platz in der Qualifikationsgruppe C gewonnen und sich damit für die Leistungsgruppe C qualifiziert.

Stadionzeitung Nr. 4 und Nr. 5 ausverkauft.

Die Stadionzeitungen der letzten beiden Heimspiele  waren in kürzester Zeit ausverkauft. Heft Nr. 4 war bereits vor Beginn des Spiels vergriffen und so mancher Zuschauer hätte noch gerne ein Exemplar gekauft.          Der Nachwuchs freute sic

Crocodiles zu bissig

Mit 2:3 zogen die Harsefeld Tigers am Samstag im Verbandsligaspiel gegen die Hamburg Crocodiles den Kürzeren. Von Beginn an zeigten sich die Gäste sehr bissig. Die Angriffsbemühungen der Hausherren endeten meistens an der blauen Linie der Hamburger. Di

Zweiter Tabellenrang bleibt in Reichweite

Um das diesjährige Saisonziel zu erreichen, brauchten die Tigers am Samstag Abend drei Punkte gegen die Rostocker Freibeuter. Mit 6:3 gelang dieses Vorhaben, wenngleich Coach Corleis nicht vollends zufrieden die Halle verließ. Sein Team erwischte einen